';

Motocross

Motocross Sport

Im Motocross-Sport müssen Mensch und Maschine hart im Nehmen sein.

Zahlreiche Sprünge, waschbrettartige Streckenpassagen und tiefe Bodenwellen fordern ihren Tribut und machen gleichzeitig die Faszination dieses Sports aus. Bei den großen Starterfeldern von bis zu 40 Teilnehmern und einer Renndauer zwischen 15 und 40 Minuten bewegen die Piloten sich die gesamte Zeit im Grenzbereich.

 

Da Motocross meist im Freien veranstaltet wird, können sich die Streckenverhältnisse schnell ändern. Durch Sonne, Regen und sonstige Witterungseinflüsse kann der Untergrund steinhart werden oder sich in eine Schlammpiste verwandeln. Die Strecken sind zwischen 1.000 und 4.000 Metern lang und durch die technisch anspruchsvollen Passagen werden hohe Geschwindigkeiten vermieden.

 

Auch die kleinen Motocross-Fans können sich schon am Lenker beweisen. Ab sechs Jahren können sie an einer kindergerechten Serie teilnehmen. Die Anforderungen an Mensch und Material machen Motocross zu einer faszinierenden Extremsportart, schließlich bewegt man sich bei den 15 bis 40 Minuten langen Rennen immer im Grenzbereich. Auf meterhohe Sprünge folgen oft zermürbende Waschbrett-Passagen und tiefe Bodenwellen, bei denen jedes Federbein auf Block geht und die Muskulatur Höchstleistungen vollbringen muss.

Alles auf einen Blick

Hier findet ihr alle Informationen auf einen Blick.

Ausschreibung

Der Schleswig-Holsteinischen Fachverbandes für Motorsport schreibt für 2021 die Motocross Landesmeisterschaft Schleswig-Holstein (MXSH), sowie den Youngster Cup (in Vorbereitung)(MXYC)aus.

Download

Nennformular

Nennungen für die Rennen könnt ihr über Vorstart ganz einfach organisieren. Mit wenigen Klicks kann man die komplette Anmeldung, inkl. Bezahlvorgang organisieren. Einfach, schnell, digital.

Ergebnisse

Die aktuellen Stände der beiden Landesmeisterschaften findet ihr hier.

MXSH
MXYC

Tales from the Pits

NMX-Cup Absage MSG Uhlenköper

Der MSG Uhlenköper sagt die Veranstaltung im ADAC NMX-Cup und Niedersachen-Cup am 21./22. August 2021 ab.

MX Masters in Tensfeld

Max Nagl siegt, nach Bielstein, auch in Tensfeld mit einer 1-1-2 Platzierung in der MX Masters souverän. Cyril Genot auf Platz zwei und Tom Koch auf dem dritten Platz in

Max Nagl siegt in Bielstein

Nagl übernimmt mit Doppelsieg die Tabellenführung in der Masters Klasse, Maxime Grau gewinnt den ADAC MX Youngster Cup und Vitezslav Marek siegt im ADAC MX Junior Cup.

Absage MC Albersdorf

Der MC Albersdorf sagt das NMX-Cup 2021 Rennen am 05. und 06.05.2021 aufgrund Planungsunsicherheit ersatzlos ab.

NMX News

Leider hat nun auch der MSG Sulinger Land seine NMX Veranstaltung für den 24./25.04.2020 abgesagt. Dieser Termin wird allerdings alternativlos abgesagt. Wir können euch den Instagram Kanal des Norddeutscher ADAC

Tensfeld verschiebt

Unsere Landesregierung hat einen Stufenplan mit Lockerungsperspektiven für den Bereich Sport und Veranstaltungen herausgegeben. Der Plan sieht vor, dass nach Ostern eventuell Veranstaltungen, zunächst mit einer Teilnehmerzahl von max. 100